Der Fachbereich Kultur des Bezirksamtes Neukölln führt jedes Jahr in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtplanung und der Aktion! Karl-Marx-Straße künstlerische Schulworkshops durch. Eine fünfte und eine neunte Neuköllner Schulklasse drehte einen Film über die Situation von Senioren und behinderten Menschen im Zusammenhang mit der Baustelle auf der Karl-Marx-Straße, sowie über Berufe rund um den Alltag der betroffenen Menschen. Mit pädagogischer und künstlerischer Begleitung versetzen sich die Kinder und Jugendlichen in die Situation von Menschen, die beispielsweise nicht (mehr) gut sehen können oder für die auch kleine Stufen schon eine Herausforderung darstellen. Ein Film, der uns anregt, Aufmerksam zu sein.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
VIDEO / ON DEMAND
Fr 19:00 bis So 19:00