In drei Kurzfilmen präsentieren die Schüler*innen der Adolf-Reichwein-Schule in Berlin-Neukölln in Zusammenarbeit mit Matthias Schellenberger und der Medienwerkstatt des Vincentino e.V. die Filme „Die Schule der Zukunft“ (2019), „Kinderrechte“ (2018) und „Die Praktikumsvorstellung“ (2017). Keiner hätte gedacht, dass "Die Schule der Zukunft" heute in der Corona-Realität, wo alle Masken und Schutzanzüge tragen, gar nicht mehr so Science Fiction ist... Ebenso aktuell ist das Thema Gewalt gegen Kinder im Film "Kinderrechte", wo es ein schlechtes Zeugnis den Vater entzürnt. Abschließend zeigen uns die tollen Handpuppen in "Praktikumsvorstellung" witzig die Herausforderungen des Einzelnen beim Schülerpraktikum.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
VIDEO / ON DEMAND
Fr 19:00 bis So 19:00